Unser Unternehmen

Die Maasch & Kirsch GmbH & Co. KG stellt sich vor.

_

„Wer etwas bei uns in Auftrag gibt, wünscht sich eine optimale Lösung und erwartet Top-Leistung.

Es zeigt sich gerade hier, dass es der richtige Weg ist, regelmäßig und intensiv in die eigenen Mitarbeiter zu investieren und ein sehr freundliches Betriebsklima zu pflegen.“

Wir lösen komplexe Aufgaben

Maasch & Kirsch spezialisierte sich früh auf komplizierte Konstruktionen und auf die Verarbeitung hochwertiger Werkstoffe.

Unsere Apparate werden weltweit eingesetzt und finden hohe Anerkennung in namhaften Unternehmen der chemischen und verfahrenstechnischen Industrie, im Maschinenbau und in der Pharmaindustrie.

Parzellarkarte Maasch & Kirsch

Quellenangabe Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung 21/19

Wir fertigen:

  • vom Gartentürl bis zum Industrietor
  • vom Hausvordach bis zur großen Stahlbauhalle
  • von der Blechtüre bis zum einbruchsicheren, gasdichten- Brandschutztor
  • vom kleinen Treppengeländer bis zur großen Stahlbrücke
  • vom Buntbartschloss bis zur modernen Schließanlage
  • Hochdruckapparate, Druckbehälter und Rührwerksbehälter
  • Kolonnen, Wärme und Sicherheitswärmetauscher
  • Konstruktionsteile

Wir verwenden folgende Wertstoffe:

  • Ferritische Stähle
  • Austenitische Stähle
  • Duplexstähle
  • Warmfeste Stähle
  • Hitzebeständige Stähle
  • Nickelbasislegierungen (z.B. Hastelloy, Incoloy, Inconel)
  • Sonderwerkstoffe

Faktencheck

Zahlen und Fakten über unsere Firma.

_

Mitarbeiterzahl:
ca. 140 Mitarbeiter

Anbindung:
Burgkirchener Straße, einer Hauptverkehrsader Burghausens
5 Minuten zum Güterterminal Burghausen
10 Minuten zur A94 in Richtung München (ca. 110 km) und Passau (ca. 80 km)
Schwertransportmöglichkeit über hervorragend ausgebaute
Kraftstraßen und drei nahegelegene Bundesstraßen (B20, B12, B299)

Standort:
84489 Burghausen im hochmodernen Gewerbegebiet Lindach

Hallenfläche:
8.000 m² mit Erweiterungskapazitäten von rund 10.000 m² auf dem Werksgelände

Technische Ausstattung:
Werkshalle mit zwei 40-Tonnen-Kränen
Schweißanlagen für WIG, Elektrode, MAG, UP und WIG-Orbital
Insgesamt 200 EN/AD-2000 und 58 ASME Verfahrensprüfungen
Komplettzertifizierungen für Sonderwerkstoffe und nach ASME
Modernste Brennschneide-, Rundbiege- und Abkantmaschinen, Drehmaschinen und Bohrmaschinen

Leistungsmerkmale:
Apparatebau mit Durchmessern bis zu 4.500 mm und 80 Tonnen Gewicht
Spezialkonstruktionen und -gewichte nach individueller Klärung der genauen Anforderungen
Jahrzehnte lange Erfahrung in der Verarbeitung von Edelstahl, Duplexstahl, Superduplex
Sonderwerkstoffverarbeitung nickelbasierter Legierungen
(Hastelloy, Alloy, Inconel, Incolloy) bis zu einer Materialstärke von 100 mm

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben und stimme dieser zu. Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Kontaktaufnahme ein. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit über die E-Mail Adresse info@maasch-kirsch.com widerrufen kann.